BGB-Büro

green bee history


Aus der Not heraus habe ich 2009 mein Unternehmen green bee design gegründet.

Damals war mein Sohn 3 Jahre alt und ich war Alleinerziehende Mutter.
Die Selbstständigkeit schien mir damals die einzige Möglichkeit für mein Kind so dazusein, wie ich es für wichtig hielt.

Angefangen habe ich an einem Schreibtisch im Wohnzimmer, als mein Sohn in den Kindergarten kam.
Mit Unterstützung des Jobcenters habe ich die Möglichkeit gehabt mein Unternehmen nach und nach wachsen zu sehen.
Häufig verwende ich den Ausspruch, dass mein Unternehmen mit meinem Sohn gewachsen ist.

Ich hätte gerne etwas früher erfahren, wie wichtig das Netzwerken ist.

Es fiel mir zu Anfang nicht leicht mich und meine Dienstleistungen anzupreisen.
Eine Geschichte mit einem, heute gut befreundeten, Künstler hat für mich viel verändert.
Ich habe gemerkt, dass das Netzwerken oder das Anbieten von Dienstleistungen viel weniger als verkaufen zu sehen ist, sondern viel mehr als Teilen. Die Erkenntnis, dass Menschen sich für das interessieren was ich mache und, dass auch ich mich interessiere, für das was sie machen, war der Beginn einer neuen Reise.

Die neugewonnenen Kontakte und Kooperationen waren und sind bis heute eine Bereicherung für mich.

 

 


BGB Buero 2


2013 ging es in neue Räume - etwas mehr Raum für meine Arbeit


Innerhalb der neuen Wohnung hatte ich 2013 einen eigenen Raum für meine Arbeit. Dies hat mir die Möglichkeit geboten für meinen Sohn präsent zu sein und trotzdem mehr Ruhe für meine Arbeit ermöglicht.

Mit meinem Engagement für die Wirtschaftsjunioren Böblingen (www.wj-boeblingen.de) bin ich dann endlich auch in einem Netzwerk angekommen, welches mir sehr viel Freude an der ehrenamltichen Arbeit bietet. Die gemeisamen Projekte stehen im Vordergrund und Geschäftskontakte entstehen quasi nebenbei.

 


BGB Buero heute


Nach 8 Jahren Selbstständigkeit


Immer noch im Haus, jederzeit für meinen Sohn erreichbar und doch in abgetrennten Räumen im Dachgeschoss, arbeite ich nun seit November 2016 in meinem neuen Büro. Für den wachsenden Geschäftszweig der Fotografie habe ich ein kleines Fotostudio eingerichtet.

Auszeichnungen


Wer ehrenamtlich tätig ist, weiß wie schön und wertvoll es ist, dafür ein Danke zu erhalten.
Alle meine Auszeichnungen haben mich motiviert mehr Erfahrungen zu teilen und mich weiter zu engagieren.

Wirtschaftsjunioren
Wirtschaftsjunioren "Jam Star" im ersten Juniorenjahr
FRAUEN unternehmen, vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, ausgezeichnete
FRAUEN unternehmen, vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, ausgezeichnete "Vorbild Unternehmerinnen"
Silberene Juniorennadel, Wirtschaftsjunioren Böblingen
Silberene Juniorennadel, Wirtschaftsjunioren Böblingen
Ich will was sehen!
Gut zu wissen
Arbeitsweise